Generationenwechsel im Vorstand des CVJM Attendorn

Erstellt am 01.04.2019

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Malte Kirchhoff, Henrik Martel, Jakob Fischer, Sarah Luke, Thilo Kuhl; es fehlen Andreas Schliebener und Max Lubowietzki.


Zahlreiche Mitglieder konnte die noch amtierende erste Vorsitzende Melanie Kirchhoff zur kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung des CVJM Attendorn e.V. begrüßen. Nach einer biblischen Einleitung durch den Vorsitzenden des Presbyteriums Wolfgang Dröpper ging die Vorsitzende in ihrem Jahresbericht auf inhaltliche und zahlenmäßige Schwerpunkte des vergangenen Jahres ein. Anschließend berichteten der Jugendreferent Sven Vorderbrück und der Jungscharmitarbeiter Malte Kirchhoff aus den unterschiedlichen Gruppen, die der CVJM anbietet. Die Kassenwartin Sarah Luke stellte in ihrem Kassenbericht einen ausgeglichenen Haushalt und eine gute finanzielle Ausgangslage für das kommende Jahr vor.

Anschließend standen die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Melanie Kirchhoff, seit 15 Jahren erste Vorsitzende, stellte ihr Amt zur Verfügung, ebenso die Schriftführerin Dagmar Langenohl. Vom Vorstand vorgeschlagen und von den Mitgliedern einmütig gewählt wurden für das Amt des ersten Vorsitzenden Jakob Fischer und als Schriftführer Henrik Martel. Der Vorstand wird durch den neu gewählten Beisitzer Malte Kirchhoff komplettiert.

Im Anschluss an die Wahlen konnten Katharina Krämer für 5 und Dörthe Jung für 25 Jahre Mitgliedschaft im CVJM Attendorn ausgezeichnet werden. Die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Dagmar Langenohl und Melanie Kirchhoff wurden mit Dankesworten und Präsenten herzlich verabschiedet, bevor einige Mitglieder den Abend in einem naheliegenden Lokal ausklingen ließen.

Weitere Infos zu den Angeboten des CVJM Attendorn gibt es unter www.cvjm-attendorn.de