Juliane Beckmann übernimmt musikalische Leitung des Kirchenchores

Erstellt am 19.05.2019


Ab Juni übernimmt Juliane Beckmann die musikalische Leitung des Kirchenchores. Juliane Beckmann ist Musiklehrerin an der St.-Franziskus-Schule in Olpe. Ihre musikalische Ausbildung erhielt sie hauptsächlich an der Hochschule für Musik Detmold und der königlichen Musikhochschule in Stockholm in den beiden Studiengängen „Schulmusik“ (mit künstlerischem Hauptfach Gesang) und „Dirigieren“ (mit einem Schwerpunkt auf dem Fach Chorleitung bei Professorin Anne Kohler). Neben dem Studium nahm sie an zahlreichen Workshops und Meisterkursen bei Dozenten wie Stefan Parkman, Fredrik Malmberg, Paul van Nevel und Frieder Bernius teil, welche sich mit Dirigieren an sich, aber auch den Themen Ensemblegesang, Chormusik und der Interpretation verschiedener Musikstile beschäftigten.

Fortwährend singt sie in Ensembles verschiedener Strukturen und Größe und ist deshalb selber eine begeisterte Chorsängerin. Stilistisch bewegt sie sich dabei am liebsten in alter Musik, Spätromantik, gemäßigter Moderne und im populären sowie jazzigen Genre.

Juliane Beckmann freut sich auf die gemeinsame Arbeit mit dem Kirchenchor und viele musikalisch bewegende Momente und lädt ein, mit ihr "Neuland zu betreten".

Die erste Probe mit Juliane Beckmann findet am Montag 3. Juni um 19.30 Uhr im Konfirmandensaal der Erlöserkirche statt. Neue interessierte und natürlich alle bereits aktiven Chorsänger sind dazu herzlich eingeladen