Angebot für Kleine & Große durch den Gemeindebezirk Lennestadt

Erstellt am 24.03.2020

Als Ergänzung zum Mittagsgebet, zu dem unsere Kirchengemeinde täglich um 12.00 Uhr einlädt, können jeweils montags, mittwochs & freitags persönliche Sorgen und Bitten als Fürbitten aufgenommen werden. Dazu wird eine Kerze angezündet. Anschließend wird ein Segen gesprochen. Manchmal kann es trösten und Mut machen, zu wissen, dass gerade jetzt noch jemand anderes genau für diese persönlichen Sorgen betet und um Gottes Segen dafür bittet. Wer die Möglichkeit der persönlichen Fürbitte in Anspruch nehmen möchte, kann sich gerne an Diakonin Kristina Ashoff wenden.                                                                                      

Außerdem beteiligt sich die Kirchengemeinde an der Aktion „Ostersteine“ der Nordkirche. Zu der Frage "Was ist stärker als der Tod? Was gibt Hoffnung?“ sind Kleine & Große aufgerufen, Steine zu bemalen. Damit wird daran erinnert, dass Gott stärker ist als der Tod: Jesus ist auferstanden! Die bemalten Steine können mit der Beschriftung #stärkeralsdertod oder #hoffnunghamstern auf der facebook-Seite der Aktion „Ostersteine“ gepostet werden. Auch Diakonin Kristina Ashoff freut sich auf die Fotos. Anschließend werden die Steine ausgelegt, damit andere sie finden. So werden sie zu kleinen, bunten Hoffnungsschenkern.

Informationen zu beiden Angeboten gibt es im Jugendbüro bei Diakonin Kristina Ashoff unter Tel. 02723/7162985, außerdem auf der Homepage evangelisch-lennestadt-kirchhundem.de/kinder-und-jugend/.

Aktuelle Termine

Seit Mittwoch, 3. Juni 2020 ist die Kinder- und Jugendbücherei wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten bis zum Beginn der Sommerferien lauten: montags und mittwochs von 13.00 - 18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: In der Bücherei dürfen sich drei Personen für eine begrenzte Zeit aufhalten, natürlich mit dem nötigen Mindestabstand. Außerdem ist das Tragen eines Mundschutzes verpflichtend. Bücher, die zurückgegeben werden, kommen erst in der darauffolgenden Woche zurück in die Ausleihe. Plakate mit Verhaltensregeln sind für alle sichtbar aufgehängt, Desinfektionsmittel ist vorhanden. Die Mitarbeiterinnen bitten um Geduld, falls Wartezeiten entstehen. Themen-Kisten für Schulen und Kindergärten werden wieder zur Verfügung gestellt.

Der Jugendkreis in Petersburg "Crossbike" ist wieder gestartet
Am 10.06. üben wir uns in einem neuen Sport und spielen Frisbee-Golf rund um die Kirche. Und am 17.06. brechen wir auf zu einer Wanderung mit selbst mitgebrachtem Picknick. Danach geht der Jugendkreis in die Sommerferien.
Sollte es in den Sommerferien noch Sondertermine geben, wird das über die Homepage angekündig.
Der Jugendkreis beginnt jeden Mittwoch um 18 Uhr. Weitere Infos Sven Vorderbrück.

Die Jungschar findet ebenfalls wieder statt - jeden Mittwoch um 15.30 Uhr.

Alle Termine dieser Woche.

Die Angebote in unserem Begegnungs- und Sozialzentrum sowie die regelmäßigen Termine im "lebensfroh. Kirche im Laden".

Wegen der Corona-Pandemie bleibt das Attendorner Gemeindebüro für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Sie erreichen das Büro telefonisch unter der Telefonnummer 02722/2579 dienstags von 09.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr. 

Außerdem erreichen Sie Frau Weisheit auch weiterhin per Mail info @evangelisch-in-attendorn.de

Natürlich können Sie sich auch weiterhin an unsere Pfarrer oder den Vorsitzenden des Bezirksausschusses wenden.

Wichtige Kontakte im Überblick

Gemeindebrief

Der Gemeindebrief des Bezirks Attendorn entfällt bis auf Weiteres . Bitte entnehmen Sie alle Informationen tagesaktuell dieser Homepage. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Kindergottesdiensttag in Unna

Der Kindergottesdiensttag in Unna fällt aufgrund der aktuellen Situation aus. Weitere Informationen finden Sie hier.