Nach der Zeit der Corona-Einschränkungen: Familienfreizeit der Ev. Kirchengemeinde Attendorn auf der Nordseeinsel Borkum

Wir freuen uns auf die Zeit, wenn die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie aufgehoben sind und wir unser Gemeindeleben wieder in vertrauter Weise miteinander gestalten können.

Dazu gehört auch, dass wir in diesem Jahr wieder eine Familienfreizeit anbieten:

vom 10. bis 17. Oktober 2020 (1. Herbstferienwoche) im Haus „Alter Leuchtturm“ auf Borkum, der größten ostfriesischen Insel mit Hochseeklima und zahlreichen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Unterkunft:
Haus Alter Leuchtturm
Zimmer (für 1 bis 3 Personen) mit Dusche/WC; Bettwäsche und Handtücher; kinderfreundliches Haus mit vielen Aufenthalts- und Spielmöglichkeiten; Cafeteria im Haus

Verpflegung:
Abendessen am Anreisetag, Frühstück am Abreisetag, Vollpension,
dabei – nach Absprache – Lunchpakete an ein oder zwei Tagen (mit der Möglichkeit zu Ausflügen)

Anreise:
eigene Anreise per PKW nach Eemshaven / NL und Fähre

Programm:
Neben viel Zeit zur Erholung und freien Gestaltung gibt es verschiedene Angebote für Kinder, für Erwachsene und auch für alle gemeinsam.

Kosten:   
Familien – 2 Erwachsene und 2 Kinder (3 - 15 Jahre):  950,- €
weitere Kinder 3 – 15 Jahre:    165,- €
Erwachsene (ab 16 Jahre):      350,- €
Kinder von 11 bis 15 Jahren:   255,- €
Kinder von 7 bis 10 Jahren:     225,- €   
Kinder von 3 bis 6 Jahren:       200,- €
Kinder von 0 bis 2 Jahren:       frei 
Einzelzimmerzuschlag              49,- € 

Hinzu kommen noch die Kosten für die Fähre (Hin-/Rückfahrt Erwachsene: 34,70 €;
Kinder von 4 bis 11 Jahre: 17,35 €) für die Parkgebühren in Eemshaven (5,- € / angefangener Tag) und für den Gästebeitrag  (ehem. Kurtaxe; Erwachsene: 3,50 € / Tag; Kinder ab 12 J.: 0,80 € / Tag, max. 1 Kind pro Familie).

Wir empfehlen, mit der schriftlich bestätigten Anmeldung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Leitung / weitere Auskünfte / Anmeldung ab sofort  Pastor Christof Grote

Wichtige Kontakte im Überblick

Kleiderkammer

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in der Kleiderkammer zur Zeit keine regelmäßigen Öffnungszeiten.

Kleiderabholung: Bei Bedarf wenden Sie sich bitte zur Verabredung eines Termins zur Abholung  an: Claudia Schulz, Tel.: 0163 / 73 67 592 oder- Elke Lesko, Tel.: 02722 / 2907

Kleiderannahme: Gut erhaltene, saubere Kleidung nehmen wir gerne an. Bitte wenden Sie sich auch hier zur Terminverabredung an: Claudia Schulz, Tel.: 0163 / 73 67 592 oder Elke Lesko, Tel.: 02722 / 2907. Bitte keine Spenden vor der Tür abstellen!

!!! Achtung: Wir können nur Kleidung annehmen.Für alles andere (Hausrat, Geschirr, Spiele, Bücher) wenden Sie sich bitte an die Möbelbörse „Holzwurm“ im „lebensfroh. Kirche im Laden“).

 

Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief wird diese Woche etikettiert und liegt dann zur Abholung für alle Verteilerinnen und Verteiler bereit.