Wiedereintrittsstelle

„Treten Sie ein...“, mit diesen Worten wirbt die Ev. Kirche von Westfalen (EKvW) für die Wiedereintrittsstellen, die es seit Sommer 2003 in den Kirchenkreisen der westfälischen Kirche gibt.

Wer aus der Kirche austritt, hat seine Gründe. Wer wieder eintritt auch. Oft geht dem Wunsch, wieder zur Kirche zu gehören, ein langer Prozess voraus, manchmal ausgelöst durch ein bestimmtes Ereignis, manchmal aber auch spontan aus verschiedensten Interessen heraus.

In den Wiedereintrittsstellen bietet die Kirche die Möglichkeit an, auf einfache Weise wieder in die Kirche einzutreten. Dafür werden der Personalausweis benötigt sowie die Daten über den Kirchenaustritt (Austrittsbescheinigung) und möglichst auch die Taufurkunde.

Die Kirchenleitung der EKvW hat vier Pfarrer des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg mit dem Wiedereintritt beauftragt - darunter auch Pfarrer Dr. Christof Grote, an den Sie sich jederzeit mit Ihrem Anliegen wenden können.

Häufige Fragen zu Eintritt/Wiedereintritt

 

 

Aktuelle Termine

Mo.-Fr. 18.00 Uhr Andacht am Wichernkranz, anschließend montags und mittwochs "Offene Kirche" bis 19.30 Uhr (Erlöserkirche).
Do., 13.12., 10.00 Uhr Arbeitslosenfrühstück
Do., 13.12., 14-17 Uhr Repair-Café im "lebensfroh.Kirche im Laden"
Sa., 15.12.. 10.00 Uhr Jungschar-Action-Day
Sa., 15.12.., 16.00 Uhr Adventscafé in der Friedenskirche   

Alle Termine in dieser Woche auf einen Blick.

Die Angebote in unserem Begegnungs- und Sozialzentrum "lebensfroh.Kirche im Laden" sowie Monatsübersicht.

Wichtige Kontakte im Überblick