Gemeindebrief verspätet

Der Gemeindebrief, der über alle Termine ab März 2020 informiert, erscheint leider verspätet. Bitte entnehmen Sie alle Informationen unserer Homepage.

Wir bitten um Verständnis!

Aus aktuellem Anlass

Zum 1. Januar 2020 haben sich bisher eigenständigen Ev. Kirchengemeinden Attendorn, Finnentrop, Grevenbrück und Lennestadt-Kirchhundem im Bereich der Diaspora des Ev. Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg zur Evangelischen Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt zusammengeschlossen.

Diese Homepage lädt Sie ein, sich auch weiterhin über den Gemeindebezirk Attendorn der neuen Gemeinde zu informieren. Wir hoffen, dass Sie auf unseren Seiten das finden, wonach Sie suchen oder etwas entdecken, das Ihre Aufmerksamkeit findet.

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Gemeindebüro, an Herrn Pfr. Dr. Grote, Herrn Pfr. Schliebener oder an mich.

Wolfgang Dröpper

(amtierender Vorsitzender des Bezirksausschusses Attendorn der Ev. Kirchengemeinde Attendorn-Lennestadt)

 

 

Aktuelle Meldungen

Bitte wählen Sie: Presbyteriumswahl am 5. April 2020 / Die Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest.

Fachtag „Traumasensible Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ am 14. März

Vorschulkinder zeigen im „lebensfroh“, wie bunt Weihnachten sein kann

Originelle Geschenke für die ehrenamtlichen Helfer beim Jahresabschluss im „lebensfroh“

Termine bei der Attendorner Tafel / Gemeinsames Frühstück für nur einen Euro

Vereinigung der Evangelischen Kirchengemeinden Attendorn, Finnentrop, Grevenbrück und Lennestadt-Kirchhundem

Meldungen aus der Landeskirche

28.02.2020

Synode des Kirchenkreises Münster wählt den Theologen im fünften Wahlgang

28.02.2020

Birger-Forell-Sekundarschule in Espelkamp ist „Verbraucherschule in Gold“

28.02.2020

Präses Annette Kurschus befürwortet gemeinsamen Religionsunterricht